Freispiele oder Free Spins

Freispiele oder Free SpinsFreispiele oder Free Spins bedeuted, dass Du Gratis-Drehungen bzw. kostenlose Drehungen (Spins) an einem bestimmten Geldautomaten kostenlos testen darfst. In einigen Fällen erhälst Du diese Free Spins nur, wenn Du vorher eine Einzahlung geleistet hast, allerdings stehen auch zahlreiche Freispiele komplett kostenlos, also ohne Einzahlung zur Verfügung. Freispiele, die keine Echtgeld-Einzahlung voraussetzen, sind besonders bei Neukunden beliebt und werden oft bei der Registrierung in Online Casinos vergeben.

Freispiele ohne Einzahlung: Der beliebte Klassiker Starbust

Hast du Free Spins erhalten, ohne eine Einzahlung geleistet zu haben, gewährleisten viele Online Casinos Dir häufig weitere Freispiele, wenn Du eine bestimme Mindestsumme erstmalig eingezahlt hast. Je nach Anbieter kannst Du Hunderte von Free Spins erhalten, die Dir entweder in Tagessätzen oder sogar gleich komplett auf Deinem Kundenkonto gut geschrieben werden.
Der beliebte Spielautomat Starburst von NetEntertainment ist ein echter Klassiker, wenn es um Freispiele mit und ohne Einzahlung geht. Doch auch bei vielen weitere Automaten kannst Du Freispiele kassieren, wie etwa bei Spielautomaten von Betsoft oder Microgaming. Diesbezüglich haben wir für Dich noch einen besonderen Insidertipp: Im bekannten Online-Casino LeoVegas erhälst Du für den Jackpot-Slot Mega Fortune Dreams Freispiele mit Einzahlung – falls Du den direkten Weg zum Millionär gehen möchtest!

Die verschiedenen Arten von Free Spins

1. Freispiele ohne Einzahlung

Sie sind die mit Abstand beliebteste Form von Freispielen, sowohl bei Neukunden als auch bei Bestandskunden. Du musst hierbei nicht zuerst eine Einzahlung leisten, sondern kannst direkt loslegen, nachdem Du dich entweder neu registriert hast oder an einer Bonusaktion teilnimmst, in der Freispiele ohne Einzahlung ausgezahlt werden.
In der Regel sind Freispiele ohne Einzahlung an höhere Umsatzbedingungen geknüpft, als Free Spins, bei denen im Vorfeld eine Einzahlung geleistet wurde. Die Gewinne sind oft noch zusätzlich beschränkt auf ein bestimmtes Limit. So etwa im 888 Casino, auch wenn die dortigen Bedingungen nicht gelten, wenn Du vorher den Jackpot geknackt hast.
Es kann auch vorkommen, dass hier Bonuscodes gefordert sind, wenn z.B. eine exklusive und spezielle Aktion eines Online-Casinos erfordert, dass der Code in ein Bonusfeld eingetragen werden muss. Oft erfolgt die Gutschrift der Freispiele auf Deinem Kundenkonto dann sofort. Manchmal kann es jedoch auch sein, dass Du zuerst den Kundendienst kontaktieren musst. Dies ist dann aber ebenfalls in den zugehörigen Informationen und Bedingungen angegeben.

2. Freispiele mit Einzahlung

Die meisten Online-Casinos bieten Free Spins gegen eine bestimmte Einzahlungssumme an. Im Casino BuzzSlots gibt es beispielsweise täglich Freispielangebote für jede Bankroll. Sie sind häufig Bestandteile eines Bonuspakets für Neukunden, bei welchem es für die Registrierung Freispiele gab und auch zusätzliche Free Spins pro geleisteter Einzahlung gutgeschrieben werden – meist im Rahmen des Willkommens-Bonusangebots.

Hierzu solltest Du wissen, dass nur in äußerst seltenen Fällen alle Freispiele aus den Bonuspaketen sofort gutgeschrieben werden, sondern meist über einen bestimmten Zeitraum hinweg. Hier ist z.B. das Online-Casino CrazyWinners ein gutes Beispiel: Nach der ersten Einzahlung erhälst Du 180 Freispiele, die auf Dein Kundenkonto an 9 aufeinanderfolgenden Tagen gebucht werden.

Auch hier solltest Du unbedingt einen Blick auf die jeweiligen Bonusbedingungen werfen, denn häufig gibt es Unterschiede zwischen den Umsatzbedingungen der Freispiele und denen der Bonussumme. Du solltest also auf jeden Fall genauer hinschauen, wenn Du Dir böse Überraschungen ersparen möchtest.

Online-Casinos: Umsatzbedingungen und Free Spins

Freispiele bringen nicht nur Spaß, sondern sie sind darüber hinaus ein toller Einstieg in die Welt der Online-Casinos. Wirf trotzdem immer ein genaues Auge auf die jeweils geltenden Wettbedingungen für die Gewinne aus den Freispielen. Oft unterscheiden diese sich nämlich von Free Spins, die nur mit Einzahlung gutgeschrieben werden.
Es kann etwa sein, dass Du die Gewinne öfter umsetzen musst und zwar in einem bestimmten, oft kurzem Zeitraum. Es ist auch möglich, dass Free Spins ohne Einzahlung keine Umsatzbedingungen haben, dafür aber auf eine bestimmte Gewinn-Höchstsumme beschränkt sind. Damit Du diese Gewinne auszahlen lassen kannst, muss oft zumindest eine Einzahlung stattgefunden haben, was jedoch in den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online-Casinos angegeben ist.

Superspins im Online-Casino

SuperSpins werden von immer mehr Online-Casinos angeboten. Diese sind vom Einsatzwert her beträchtlich höher, als die normalen Free Spins. Die üblichen Freispiele können meist mit einem Mindestumsatz mit entsprechender Gewinnauszahlung genutzt werden. SuperSpins sind hingegen eine ganz andere Hausnummer, denn sie besitzen einen minimalen Drehwert pro Spin von mindestens 2 Euro, oft auch mehr. Kommt es für Dich hier zu einer Gewinnausschüttung, kannst Du Dich natürlich über Gewinne in ganz anderen Dimensionen freuen.
SuperSpins gehören nach wie vor zu den exklusivsten Angeboten im Freispielbereich von Online-Casinos. Oft sind sie nur besonders treuen und loyalen Kunden vorbehalten. So z.B. auch im Online-Casino Thrills.com. Dieser Anbieter hat zahlreiche SuperSpins im Angebot, so gut wie jede Woche. Seltener kannst Du hier Free Spins gegen Einzahlungen erhalten. Es besteht allerdings zwischendurch trotzdem die Möglichkeit, was dann im Freispiel-Bonusbereich angegeben wird. Wenn Du die Möglichkeit bekommst, SuperSpins zu nutzen, solltest Du dies auf jeden Fall tun, da es sich dabei um ein Spielen auf einem ganz anderen Level handelt.

Wie Du Free Spins nutzen kannst

Wenn Du Dich dazu entschieden hast, ein Konto bei einem Online-Casino zu erstellen, solltest Du im Vorfeld die Bonusangebote für Neukunden genau unter die Lupe nehmen. Die Angebote variieren hier nämlich zwischen Guthaben mit Einzahlung, Bonusguthaben ohne Einzahlung und den Freispielen, die ebenfalls in Free Spins ohne Einzahlung und mit Einzahlung aufgeteilt werdem. Diese Bonusaktionen sind speziell auf die jeweiligen Spielautomaten zugeschnitten und ideal für Spieler, die gerne neue Slots ausprobieren möchten oder bestimmte Automaten bevorzugen, die auf der All-Time-Slots Liste immer wieder auftauchen. Der Starburst ist hierfür wieder ein gutes Beispiel: Dieser Slot ist nicht nur bei Neukunden Standard, sondern er hat nahezu immer in irgendeinem Casino Hochkonjunktur.
Auch hier sind natürlich wieder die Geschäftsbedingungen wichtig, denn darin wird festgelegt, ob und welche genauen Umsatzbedingungen Du leisten musst und auch ein Höchstgewinn erhältlich ist.

Mehr Free Spins in Online-Casinos: Deine Casino-Insidertipps

Oft wissen die Spieler in Online-Casinos gar nicht, dass nach den Free Spins aus dem Neukundenangebot noch lange nicht mit den Freispielen Schluss sein muss. Als loyaler und regelmäßig einzahlender Kunde kannst Du etwa den Kundendienst nach Free Spins fragen. In der Regel musst Du Dich hierfür nicht mal sonderlich anstrengen, um Die Dir zugesagten freien Spins nutzen zu können.

Ganz oft kannst Du im Bonusbereich des Casinos aktuelle Freispielangebote finden, die meist zeitlich limitiert sind und für die Du auch häufig eine Einzahlung geleistet haben musst. Obwohl Freispiele eigentlich immer Kochkonjunktur haben, wird man mit diesen Angeboten oft zu bestimmten Jahreszeiten überschüttet, wie beispielsweise zur Weihnachtszeit. Wichtig sind auch die Veröffentlichungsdaten, an denen neue Slots online gehen, denn oft wird dies mit zahlreichen Free Spins für die Kunden gefeiert. Da hier die Angebte zum Teil nur auf einen Tag begrenzt sind, solltest Du regelmäßig vorbeischauen, um nichts zu verpassen.

Social Media und Free Spins

Auch Email Newsletter, das eigene Telefon und nicht ztuletzt Social Media sind weitere Möglichkeiten, Freispiele zu erhalten. Meist erhält eine bestimmte Gruppe besonders loyaler Kunden eine E-Mail oder SMS, in der ein Bonuscode angegeben ist. Dieser muss in einem bestimmten Feld eingegeben werden, damit Dir die Free Spins gutgeschrieben werden. Diese Codes sind sonst in der Regel nirgends auf der Seite zu finden, sondern nur ein bestimmter Personenkreis darf diese nutzen.

Auch Social Media macht vor Online-Casinos nicht Halt. Gute Anlaufstellen sind hier etwa das MrGreen Casino oder Royal Panda. Diese Anbieter veranstalten gerne Aktionen auf Facebook, Twitter und Co. und animieren so potentielle Kunden. Social Media Auftritte gewinnen mittlerweile immer mehr an Bedeutung, denn sie sind häufig mit den liebsten Variation der Kunden verbunden: Free Spins ganz ohne Einzahlung, aber mit viel Spaß im Vorfeld.

Facebook Twitter Google+ LinkedIn WhatsApp
%d Bloggern gefällt das: