Für diejenigen, die sich nicht bewusst sind, was Lykanthropie bedeutet, setzen Sie sich hin und achten Sie darauf. Lykanthropie ist die mythologische Kraft, die ein Mensch besitzt, um sich in einen Wolf zu verwandeln. Es ist die Prämisse für die Geschichte hinter Tales of Darkness: Full Moon, einem von 4 Online-Casino-Spielautomaten, die Novomatics gruselige Tales of Darkness-Sequenz umfassen, mit dem Gegenteil von Break of Daybreak, Lunar Eclipse und Midnight Warmth. Wir werden versuchen herauszufinden, ob Vollmond in der bisherigen Sequenz in dieser Studie am effektivsten ist, also studieren Sie weiter, um zu untersuchen, ob es sinnvoll ist, Ihren Zahn einzusenken.

Wenn Sie die sehr schweren, schwarz geschmiedeten Eisentore öffnen, die im Hintergrund des Video-Slots Tales of Darkness: Full Moon erscheinen, werden Sie am Ende einen langwierigen und gewundenen schmalen Pfad zu einer Zitadelle auf dem Berggipfel hinaufwandern. Diese düstere und unheimliche Zitadelle ist das Haus eines mysteriösen Beaus, der die Fähigkeit besitzt, sich direkt unter dem Vollmond in einen blutrünstigen Werwolf zu verwandeln, und ist voller gruseliger Kreaturen des Abends – die böse aussehende schwarze Katzen und finster aussehende Eulen verkörpern.

Nichtsdestotrotz ist es der Anblick eines Rudels furchteinflößender Werwölfe, der Ihr Herz am meisten höher schlagen lässt. Also schnappen Sie sich Ihre glänzendsten Silberkugeln, bevor Sie es wagen, diese gruseligen Walzen zu drehen.

Bereit für eine Nacht des Terrors?

Den furchtlosen Spielern unter Ihnen, die Tales of Darkness: Full Moon laden, ohne sich von der Aussicht auf einen Werwolf abschrecken zu lassen, der seinen messerscharfen Zahn in Sie versenkt, könnte eine 4×5-Spielmatrix ausgestellt werden. Wie Sie feststellen werden, handelt es sich um einen Spielautomaten mit fünf Walzen und 40 Gewinnlinien, der Spaß mit Besorgnis vermischt.

Da dieser Spielautomat ab einem niedrigen Limit von nur 0,40 Credits spielbar ist, werden die Low-Stakes-Spieler unter Ihnen vielleicht gerne erfahren, dass es möglich ist, die Anzahl der Gewinnlinien zu variieren, die lebhaft sein können. Wir ermutigen dies jedoch nicht. Das Allerletzte, was Sie brauchen, ist, dass eine ganze Reihe von hochbezahlten Symbolen angezeigt wird, nur um zu verstehen, dass sie sich auf einer der von Ihnen deaktivierten Gewinnlinien aufgereiht haben.

Und haben Sie keine Angst davor, mit Ihrem Smartphone oder Tablet in der fernen Umgebung dieser gruseligen Zitadelle auf Kompatibilitätspunkte zu stoßen. Tales of Darkness: Full Moon wurde vollständig für Mobilgeräte optimiert, um sicherzustellen, dass Sie sich mit dem formwandelnden Beau und seinem Werwolf-Alter Ego für einen Abend des Schreckens messen können, egal mit welchem ​​Gadget Sie sich wohl fühlen.

Gruseliger Spielautomat mit freundlicher Genehmigung von 12 Symbolen

Die gleichen sechs alphanumerischen Glückskartensymbole im gotischen Stil, die auf den Kassen verschiedener Online-Slots in der Tales of Darkness-Serie charakteristisch sind, wurden auch in Full Moon aufgenommen. Sie erhalten jedes Mal das 80-fache des Straßeneinsatzes, wenn Sie 9, 10 oder J-Symbole treffen. Nicht ungesund, aber es gibt doppelte Belohnungen für übereinstimmende Q-, Okay- oder A-Symbole. Mit Einheiten dieser Einheiten gewinnen Sie bis zum 160-fachen des Straßeneinsatzes.

Gruselige Gestalten des Abends erscheinen anschließend auf der Kasse. Sie erhalten jedes Mal das 240-fache des Straßeneinsatzes, wenn Sie in die eindringlichen, unerfahrenen Augen schwarzer Katzen starren. Die gleichen Auszahlungen sind für die Erkennung von sitzenden Eulen verfügbar. Reißzahn-tastische Belohnungen sind jedes Mal garantiert, wenn Sie ein Rudel Werwölfe auf einer Gewinnlinie sehen. Sie sehen, wie Sie Ihre Zähne in Preise versenken, die das 500-fache des Straßeneinsatzes betragen. Die Auszahlungen für die Anerkennung des schneidigen Zitadellenbesitzers sind viel spektakulärer. Da er das bestbezahlte Bild im Spiel ist, scheint es, als würde er Ihre Taschen mit dem 1.000-fachen des Straßeneinsatzes füllen.

Schließlich gibt es auf den dunklen Walzen ein paar besondere Symbole, auf die Sie achten müssen – ein Wild-Bild und ein Scatter-Bild, die wir uns im folgenden Teil ansehen werden. Das Wild-Bild kann alle gängigen Symbole ersetzen. Dieses durch die hungrig aussehenden Augen eines Werwolfs repräsentierte wilde Ersatzbild kann nur auf der zweiten, dritten und/oder vierten Walze erscheinen – jammern Sie also nicht darüber, es niemals auf der ersten oder fünften Walze zu sehen.

Freuen Sie sich auf Fledermäuse, die durch den Himmel fliegen

Das Scatter-Bild auf diesem kostenlosen Tales of Darkness: Full Moon-Spielautomaten wird denen von Ihnen bekannt vorkommen, die die gegensätzlichen Online-Spielautomaten in der weit verbreiteten Tales of Darkness-Reihe von Novomatic gespielt haben. Das liegt daran, dass das Bild eines Fledermauspaares, das gegen den intensiven Vollmond fliegt, erneut verwendet wurde, um das Streubild zu charakterisieren. Dieses Image ist unerlässlich, um sich nicht nur hochbezahlte Scatter-Gewinne zu sichern, sondern auch um kostenlos spielen zu können.

Jedes Mal, wenn Sie drei oder mehr Scatter-Symbole während einer identischen Drehung landen, provozieren Sie die Funktion der kostenlosen Videospiele. Der Wert Ihres Scatter-Gewinns und die Anzahl der kostenlosen Spiele, die Sie gerade gewinnen, entsprechen der Anzahl der Symbole, mit denen Sie das Merkmal aktiviert haben. Ein Trio von Scatter-Symbolen sieht Sie sicher

2x Ihr Einsatz und 10 kostenlose Videospiele. Bei Touchdown 4 Scatter werden Sie mit dem 6-fachen Ihres Einsatzes und 15 kostenlosen Videospielen belohnt. In der Zwischenzeit führt der ungewöhnliche Anblick von 5 Scatter-Symbolen, die die Walzen zum Leuchten bringen, zu einem Scatter-Gewinnwert in Höhe des 20-fachen Ihres Einsatzes, wenn Sie 20 kostenlose Videospiele erhalten.

Anscheinend haben Sie etwas Hilfe, um die höchstbezahlten Scatter-Gewinne zu sichern. Jedes Mal, wenn Sie drei oder vier Scatter landen, drehen sich die verbleibenden Walzen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Belohnungen weiter zu verbessern. Und als ob das nicht schon aufregend genug wäre, werden auf der zweiten, dritten und vierten Walze weitere Wild-Symbole hinzugefügt. Dies erhöht Ihre Chancen, den Hauptpreis des Sports in Höhe des 25-fachen Ihres Einsatzes zu landen, enorm.

Der einzige Nachteil der kostenlosen Videospiele in Tales of Darkness: Full Moon ist, dass sie nicht erneut ausgelöst werden können. Dies bedeutet, dass Sie mit der Anzahl der kostenlosen Spiele auskommen müssen, mit denen Sie das Feature aktivieren, da es nicht möglich ist, zusätzlich zu gewinnen. Dennoch machen die zusätzlichen Wild-Symbole, die auf den drei zentralen Walzen erscheinen, diese enttäuschende Wahrheit normalerweise wieder wett.

Auf der Suche nach zusätzlichen Formwandler-Werwölfen?

Wenn Tales of Darkness: Full Moon Sie bis zum Finanzinstitut heulen lässt, könnten Sie sich Gedanken darüber machen, einige der anderen kostenlosen Online-Slots in unserer umfangreichen Datenbank auszuprobieren, die Werwölfe kennzeichnen. Bis zum 2.500-fachen des Einsatzes gibt es in jedem Freispiel für mutige Seelen zu gewinnen, die Teil der Werwolfjäger am Video-Slot Wolf Hunters sind. Es ist bei weitem wahrscheinlich der spektakulärste Spielautomat zum Thema Werwolf, den wir gespielt haben.

Es ist vielleicht einer der neuesten Online-Slots, die von Yggdrasil Gaming aus Malta herausgebracht wurden, aber Wolf Hunters hat sich aufgrund seiner spektakulären Grafik, der fesselnden Handlung und der interessanten Optionen bereits als sehr weit verbreitet erwiesen. Ein beeindruckender Auszahlungsanteil von 96,30 % ist nur einer der vielen verschiedenen Gründe, in die mittelalterliche Stadt zu gehen und Teil des Kampfes gegen den wilden Werwolf zu sein, der die Einheimischen erschreckt. Setzen Sie die Gesundheitsanzeige des Werwolfs auf Null, um sich in diesem Moment in einen Helden zu verwandeln.

Horror erwartet die, die es wagen

Diejenigen, die schon lange von legendären Gestaltwandlern fasziniert sind, die sich unter dem Vollmond in einen wilden Werwolf verwandeln können, werden Tales of Darkness: Full Moon lieben. Vermarktet als im mittleren bis hohen Bereich der Volatilitätsskala angesiedelt, ist es sicher zu sagen, dass dieses Spiel nichts für schwache Nerven sein sollte.

Falls Ihr Ticker jedoch mit dem Stress einer Werwolfbegegnung fertig wird – hoffentlich ein paar davon, um ehrlich zu sein – dann empfehlen wir Ihnen dringend, diese Zitadelle zu besuchen. Möglicherweise müssen Sie jedoch zuerst einige Gebete sprechen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.